Bankreisen 2017

Auch im nächsten Jahr planen wir wieder zwei interessante Bankreisen mit Ihnen. Erleben Sie mit uns in unserer ersten Bankreise 2017 die Faszination Wildnis Natur in Kanadas Westen. In der zweiten Bankreise lernen Sie die malerischen Landschaften und irischen Traditionen kennen.

K A N A D A S   W E S T E N:
Im Namen Kanada schwingt immer etwas Geheimnisvolles mit. Man denkt an Lagerfeuerromantik, an einsame, türkis schimmernde Bergseen, an eindrucksvolle Bergketten, an tosende Wasserfälle und weite, goldgelbe Prärien. In den Provinzen Alberta und British Columbia liegen die Rocky Mountains und die schönsten Nationalparks, hier tost der Pazifik mit aller Kraft an die fjordreiche Küste, und hier findet man auch die schönste Stadt Kanadas: Vancouver, die vom Meer und Bergen umrahmte Metropole, in der sich Europa und Asien treffen. Bis heute ist Kanada ein Land geblieben, das unerfüllte Sehnsüchte stillt, nach Weite und grandioser, unberührter Natur, nach Ruhe und einem gleichmäßigen Leben mit einem Schuss Abenteuer, das die laute, hektische Zivilisation in weiten Teilen Europas nicht mehr kennt.

I R L A N D:
Wenn Reisende von Irland erzählen, schwärmen sie von endlos grünen Hügellandschaften, von stillen Seen und wilder Atlantikküste und von den unzähligen Zeugnissen der einzigartigen keltisch-irischen Kultur. Die Gastfreundschaft und Offenheit der Iren lernen wir am besten bei einem Guinness in einem der unzähligen Pubs kennen oder wenn wir zusammen mit den Einheimischen ein paar „Riverdance“-Schritte versuchen. Die Herzlichkeit und Offenheit der Bevölkerung tragen dazu bei, dass wir uns auf der Grünen Insel ganz schnell willkommen fühlen!

Um Ihnen einen kleinen Einblick in diese Rundreisen zu verschaffen, übersenden wir Ihnen gern die dazugehörigen Reiseprospekte mit allen benötigten Informationen.

Melden Sie sich noch heute für die Bankreisen 2017 hier an.