Vorstellung Bankreisen 2019

Nach der Reise ist vor der Reise. Die Planungen für unsere Bankreisen* in 2019 laufen bereits auf Hochtouren. Besuchen Sie auf unserer 1. Bankreise im März 2019 die Perle im Indischen Ozean – Sri Lanka. Bevor wir dann zur 2. Bankreise im September 2019 Mediterrane Küsten und prächtige Gebirgslandschaften in Montenegro genießen werden, wagen wir im Mai 2019 noch einen Kurztrip in die Stadt der Mode und des Designs – Mailand.

SRI LANKA

 Wie ein Tropfen oder eine Perle „hängt“ Sri Lanka am Südende des indischen Subkontinents, nur durch die etwa 36 Kilometer breite Meerenge von Palk vom Festland getrennt. Samtene Strände, dichte Bergwälder: die Insel gleicht aus der Luft einem Smaragd in Goldfassung – nicht umsonst bedeutet der Name übersetzt „die Leuchtende, Strahlende“! Im Süden und Westen blieb das Land vom Bürgerkrieg verschont. Dort sind die Bewohner besonders stolz auf die Schönheit ihrer Insel und zeigen diese Besuchern sehr gern. Vorsicht: Ihre Begeisterung ist ansteckend!

MONTENEGRO

Das kleine Montenegro, auch genannt „die Perle der Adria“, hat fast 300 km Küste. Besucher finden hier fjordartige Meeresarme wie die Bucht von Kotor, Sandstrände mit schönen Badebuchten und gleich dahinter majestätisch aufragende Berge mit Gletscherseen und tiefen Schluchten. Der ehemalige Fischerort Sveti Stefan ist ein beliebtes Urlaubsziel von Berühmtheiten wie Sophie Loren und Claudia Schiffer. In der Architektur, Kultur und Küche des Landes erlebt der Gast die wechselvolle Geschichte dieses kleinen Staates, der sich 2006 unabhängig erklärt hat und stolz seine vielfältigen Natur- und Kulturschätze präsentiert.

Wenn Sie sich die spannende Vorschau auf diese Reiseerlebnise nicht entgehen lassen möchten, dann melden Sie sich bis 27. August 2018 an.